Sie sind hier: Startseite

DRK-Kreisverband Schwäb. Gmünd e.V.

Weißensteiner Str. 40
73525 Schwäbisch Gmünd


Tel:  07171 - 35 06 0
Fax: 07171 - 35 06 82

info[at]drk-gd[dot]de


Notfall/Rettungsdienst

Mitglied werden!

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Herzlich Willkommen im DRK-KV Schwäbisch Gmünd!

Seit 1891 verwirklicht unser Kreisverband die sieben Grundsätze der internationalen Rotkreuzbewegung Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität im Gebiet des Altkreises Schwäbisch Gmünd. Dies geschieht

  • durch das Engagement unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort in 29 Ortsvereinen und Bereitschaften;
  • durch die DRK-Gemeinschaften Wasserwacht, Bergwacht, Rettungshundestaffel und Kriseninterventionsteam sowie
  • durch unsere sozialen Dienstleistungen, unserer Bildungs- und Kursangebote sowie unseren Rettungsdienst.

Als größte Hilfsorganisation weltweit ist das Rote Kreuz bei sozialer Benachteiligung, Krankheit oder Katastrophen auch im Altkreis Schwäbisch Gmünd für Sie da.

Verbesserte Hilfe im Notfall im Ostalbkreis

Mit der Einrichtung eines festen Notararztstandortes in Heubach wurde die Hilfe für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden rund um den Rosenstein verbessert. Auch an der DRK-Rettungswache Mutlangen wird das Notarztteam vom Stauferklinikum für den nördlichen Bereich von Schwäbisch Gmünd in der Vorhaltung durch ein weiteres Notarzteinsatzfahrzeug gestärkt. Lesen Sie hier mehr zu diesem Thema.

Aktuelles aus unserem Kreisverband

Sommerfest der DRK-Tagespflege in Heubach

Einen erfüllten Nachmittag verbrachten die Tagespflegegäste und ihre Angehörigen beim Sommerfest der DRK-Tagespflege in Heubach.

Zu Beginn begeisterte Felice Mantel, Schülerin am Rosensteingymnasium in Heubach, die Gäste mit einem Klavierstück. Bei der Begrüßung dankte Ulrike Traub, die Leiterin der DRK-Tagespflege, den Tagespflegegästen. Sie hatten genäht, gebastelt und ausgeschnitten...

Den gesamten Artikel über das Sommerfest der DRK-Tagespflege in Heubach finden Sie hier.

Ehrenamtliche absolvieren Fahrsicherheitstraining

Damit sich unsere ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer bei ihren Bürgermobilfahrten sicherer fühlen und wir unseren Fahrgästen mehr Sicherheit bieten wollen, haben die Ehrenamtlichen ein Fahrsicherheitstraining absolviert. In Kooperation mit dem Auto Club Europa (ACE) ging es im Mai vier Mal auf das Werksgelände des Bauhofs Schwäbisch Gmünd, denn dort wurde das Training durchgeführt.

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

1.500 € Spende für die DRK-Demenzstiftung

Im Rahmen der DRK-Kreisversammlung überbrachte Maria Ohnewald eine Spende in Höhe von 1.500 € für die DRK-Demenzstiftung an deren Vorsitzende Irene Meixner. Die Spende stammt aus dem Verkauf von 750 Fingerhütchen, die Frau Ohnewald ehrenamtlich in ihrer Freizeit näht und verkauft. Irene Meixner freute sich gemeinsam mit DRK-Präsident Dr. Joachim Bläse über diese Spende. Beide dankten Frau Ohnewald für ihr jahrelanges Engagement. DRK-Präsident Dr. Bläse betonte, wie wichtig sowohl das tätige Engagement als auch die finanzielle Unterstützung für die tägliche Arbeit mit Demenzerkrankten ist. „Denn nur mit der Unterstützung von Frau Ohnewald und anderen, die sich engagieren, ist es uns als DRK möglich, ein umfangreiches Angebot für Menschen mit Demenz und deren Angehörige anzubieten.“

Mehr zur Arbeit der DRK-Demenzstiftung finden Sie hier...

Kennen Sie schon den DRK-Schutzbrief?

Sichern Sie sich für den Fall eines unerwarteten Krankenhausaufenthaltes ab: Das DRK besucht Sie im Krankenhaus, bespricht mit Ihnen das weitere Vorgehen, packt bei Bedarf eine Krankenhaustasche für Sie und…was wir sonst noch für Sie tun, finden Sie hier.

Wir suchen Sie als Verstärkung für unser Pflegeteam!

Helfen heißt Handeln - wir suchen fürsorgliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den ambulanten Pflegedienst.

Willkommen beim Deutschen Roten Kreuz in Schwäbisch Gmünd! Wir bieten Ihnen eine interessante und sichere Tätigkeit bei guter, tariflicher Bezahlung in einem tollen Team. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Gern auch von Müttern nach der Elternzeit - als Wiedereinsteigerin. Nähere Informationen finden Sie hier...  

Neue Servicebroschüre zum Pflegestärkungsgesetz 2015

Die Leistungen für pflegebedürftige Menschen wurden mit dem Pflegestärkungsgesetz 2015 erneut vom Gesetzgeber verbessert. Eine Übersicht über diese Verbesserungen finden Sie in unserer neuen Servicebroschüre, die Sie hier herunterladen können.

Ab 1. April neue Regeln für die Erste-Hilfe-Ausbildung

Zum 1. April dieses Jahres sind umfangreiche Änderungen bei der Erste-Hilfe-Ausbildung geplant. Für Ersthelfer in Betrieben verkürzt sich die Ausbildung auf einen Tag. Künftig sollen alle Erste-Hilfe-Lehrgänge auf neun Unterrichtstunden gestrafft werden und mehr Praxistraining bieten, dafür weniger Theorie. Das Deutsche Rote Kreuz in Schwäbisch Gmünd ist auf diese Änderungen vorbereitet.

Lesen Sie weiter unter

Service und Gesundheit

Gesundheitsinformation Zeckenstiche

Zeckenstiche können sehr gefährlich sein. Wie Sie mit ihnen umgehen und was Sie tun müssen, wenn Sie von einer Zecke gebissen wurden, finden Sie in unserer aktuellen Gesundheitsinformation, die Sie hier herunterladen können.

Ist Ihr Kfz-Verbandskasten auf dem neuesten Stand?

Ist Ihr Kfz-Verbandskasten auf dem neuesten Stand? Damit Sie sicher sein können, haben wir Ihnen eine Checkliste zusammengestellt. Mit dieser Checkliste können Sie den Bestand Ihres Verbandskastens überprüfen und ggf. anpassen. Diese Checkliste können Sie hier downloaden.

DRK-Pflegedienst

Hier finden Sie unseren ausgezeichneten Ambulanten Pflegedienst!

Ehrenamt

Unser Angebot für alle Ehrenamtlichen und diejenigen, die sich engagieren möchten, finden Sie hier.

Berufsmixer

Dein Berufsmixer: Finde heraus, welcher soziale Beruf zu dir passt und wo du dich bewerben kannst.

berufsmixer.de

Spenden

Eingesetzt werden Ihre Spenden für unsere zahlreichen Aufgaben wie Demenzbetreuung, Ambulanter Pflegedienst, Essen auf Rädern, Fahrdienst und Selbsthilfegruppen. Aber auch unsere Bereitschaften und Ortsvereine helfen bei sportlichen und kulturellen Veranstaltungen in und um Schwäbisch Gmünd vor Ort. In vielen Gemeinden gibt es Notfallteams oder die "Helfer vor Ort"-Gruppen welche im Notfall informiert und somit schnell an der Unfallstelle sein können. Sie sehen also: Ihre Spende kann vielen Menschen helfen!

Weitere Informationen finden Sie unter....

Aktuelle DRK-Nachrichten