Sie sind hier: Startseite

DRK-Kreisverband Schwäb. Gmünd e.V.

Weißensteiner Str. 40
73525 Schwäbisch Gmünd


Tel:  07171 - 35 06 0
Fax: 07171 - 35 06 82

info[at]drk-gd[dot]de


Aktuelle Termine

Begleitung von Menschen mit Demenz

Schulung für Ehrenamtliche und Interessierte

Anmeldeschluss 07.04.15

weitere Informationen

Vortrag Elternunterhalt

Rechtsanwältin Irene Meixner

Mittwoch, 22.4.2015
19 Uhr

DRK-Mehrgenerationenhaus Heubach

weitere Informationen

Blutspendetermine

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Herzlich Willkommen im DRK-KV Schwäbisch Gmünd!

Seit 1891 verwirklicht unser Kreisverband die sieben Grundsätze der internationalen Rotkreuzbewegung Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität im Gebiet des Altkreises Schwäbisch Gmünd. Dies geschieht

  • durch das Engagement unserer ehrenamtlichen   Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort in 29   Ortsvereinen und Bereitschaften;
  • durch die DRK-Gemeinschaften Wasserwacht, Bergwacht, Rettungshundestaffel und Kriseninterventionsteam sowie
  • durch unsere sozialen Dienstleistungen, unserer Bildungs- und Kursangebote sowie unseren Rettungsdienst.

Als größte Hilfsorganisation weltweit ist das Rote Kreuz bei sozialer Benachteiligung, Krankheit oder Katastrophen auch im Altkreis Schwäbisch Gmünd für Sie da.

Aktuelles aus unserem Kreisverband

Haus- und Straßensammlung vom 11. - 19. April

Unterstützen Sie die Arbeit und vielfältigen Angebote des DRK mit Ihrer Spende! Eine gute Gelegenheit dazu bietet sich im Rahmen unserer Haus- und Straßensammlung, die vom 11. bis zum 19. April im gesamten Altkreis Schwäbisch Gmünd von unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DRK-Bereitschaften durchgeführt wird. Mehr dazu und wie Sie mit Ihrer Spende helfen, finden Sie hier.

Mehr Leistungen für Haushaltsnahe Dienstleistungen

Seit dem 1. Januar 2015 können Pflegebedürftige  Entlastungsleistungen in Anspruch nehmen. Die Kosten hierfür werden bis zu einem Betrag in Höhe von 104 EUR monatlich durch die Pflegekasse ersetzt.

Zu den Entlastungsleistungen zählen alle haushaltsnahen Dienstleistungen wie z. B. Wohnungsreinigung und Gartenarbeiten.

Wer seinen Anspruch auf ambulante Pflegesachleistungen nicht voll ausschöpft, kann zudem bis zu 40 Prozent der Pflegesachleistungen für haushaltsnahen Dienstleitungen verwenden.

Hier finden Sie mehr dazu.

Neues Fahrzeug für Demenzangebote übergeben

Große Freude bei DRK-Präsident Dr. Bläse, dem Team der DRK-Demenzarbeit und den Mitgliedern der DRK-Demenzstiftung, denn heute wurde das neue Fahrzeug für die DRK-Demenzarbeit übergeben. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen VW-Transporter mit Platz für bis zu 8 Fahrgästen. Es dient dazu, den an Demenz erkrankten Menschen die Teilnahme an den Demenzangeboten des DRK zu ermöglichen. Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Programm Rotkreuz-Helfer-Tag ist online

Das Programm für unseren Rotkreuz-Helfer-Tag am 9.5.2015 ist online. Sie können es hier herunterladen.

Neue Servicebroschüre zum Pflegestärkungsgesetz 2015

Die Leistungen für pflegebedürftige Menschen wurden mit dem Pflegestärkungsgesetz 2015 erneut vom Gesetzgeber verbessert. Eine Übersicht über diese Verbesserungen finden Sie in unserer neuen Servicebroschüre, die Sie hier herunterladen können.

Ab 1. April neue Regeln für die Erste-Hilfe-Ausbildung

Zum 1. April dieses Jahres sind umfangreiche Änderungen bei der Erste-Hilfe-Ausbildung geplant. Für Ersthelfer in Betrieben verkürzt sich die Ausbildung auf einen Tag. Künftig sollen alle Erste-Hilfe-Lehrgänge auf neun Unterrichtstunden gestrafft werden und mehr Praxistraining bieten, dafür weniger Theorie. Das Deutsche Rote Kreuz in Schwäbisch Gmünd ist auf diese Änderungen vorbereitet.

Lesen Sie weiter unter

Wir suchen Sie als Verstärkung für unser Team

Für unser Team suchen wir Verstärkung im Rettungsdienst und im Pflegedienst. Mehr dazu finden Sie hier...

Service und Gesundheit

Frühlingszeit ist Allergiezeit

Viele sind im Frühling von Allergien geplagt: Die Nase läuft, das Atmen fällt schwer und die Augen tränen. Deshalb haben wir in einem kurzen Artikel einige interessante Tipps für Sie als Information zusammengestellt. Den Artikel finden Sie hier zum download.

Ist Ihr Kfz-Verbandskasten auf dem neuesten Stand?

Ist Ihr Kfz-Verbandskasten auf dem neuesten Stand? Damit Sie sicher sein können, haben wir Ihnen eine Checkliste zusammengestellt. Mit dieser Checkliste können Sie den Bestand Ihres Verbandskastens überprüfen und ggf. anpassen. Diese Checkliste können Sie hier downloaden.

DRK-Pflegedienst

Hier finden Sie unseren ausgezeichneten Ambulanten Pflegedienst!

Interkulturelle Angebote

Wir lesen Kunterbunt!

Der DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet auch für die Kleinen interkulturelle Programme an – diesmal wird füreinander und miteinander gelesen!

Mehr Information erhalten Sie unter

Älter werden in Deutschland

Informationsreihe für Seniorinnen und Senioren aus der ehemaligen Sowjetunion.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserem Flyer „Älter werden in Deutschland“

Ehrenamt

Unser Angebot für alle Ehrenamtlichen und diejenigen, die sich engagieren möchten, finden Sie hier.

Berufsmixer

Dein Berufsmixer: Finde heraus, welcher soziale Beruf zu dir passt und wo du dich bewerben kannst.

berufsmixer.de

Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo

Das DRK braucht Sie!

Egal, ob Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten oder uns durch eine Fördermitgliedschaft unterstützen möchten - wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen, damit wir anderen helfen können. Mehr zu diesem Thema...

Spenden

Eingesetzt werden Ihre Spenden für unsere zahlreichen Aufgaben wie Demenzbetreuung, Ambulanter Pflegedienst, Essen auf Rädern, Fahrdienst und Selbsthilfegruppen. Aber auch unsere Bereitschaften und Ortsvereine helfen bei sportlichen und kulturellen Veranstaltungen in und um Schwäbisch Gmünd vor Ort. In vielen Gemeinden gibt es Notfallteams oder die "Helfer vor Ort"-Gruppen welche im Notfall informiert und somit schnell an der Unfallstelle sein können. Sie sehen also: Ihre Spende kann vielen Menschen helfen!

Weitere Informationen finden Sie unter....

Aktuelle DRK-Nachrichten