DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd e.V.
 
 
DRK-Pflegedienst
Hier finden Sie unseren ausgezeichneten Pflegedienst!
 
Stellenangebote
 
Ehrenamt
 
Erste Hilfe Kurse
 
Betreutes Wohnen
 
HNR mit Rauchmelder
für mehr Sicherheit zu Hause!
 
Menüdienste
 
Fahrdienste
 
Pflegedienst
 
Notruf
 
IMPULSE 2014
 
Blutspendetermine
 
Unser Bekleidungshaus
 
Mehrgenerationenhaus
 

Willkommen beim
DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd e.V.

Große Weihnachtstombola auf Gmünder Weihnachtsmarkt

Gewinnen und dabei Gutes tun: Unter diesem Motto findet die große Weihnachtstombola der DRK-Demenzstiftung auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt statt. Vom 1.12. bis zum  3.12. haben dabei alle Besucher des Weihnachtsmarktes die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen und dabei mit ihrem Loskauf die Arbeit der Gmünder DRK-Demenzstiftung zugunsten von Demenz betroffenen Menschen zu unterstützen. Und das schönste daran: Jedes Los zum Preis von zwei Euro gewinnt und der Preis kann sofort in Empfang genommen werden! Deshalb: Besuchen Sie den Stand der DRK-Demenzstiftung unmittelbar vor dem Gmünder Rathaus und machen Sie mit!

Neben Irene Meixner als Stiftungsratsvorsitzende, Dr. Joachim Bläse als Erster Bürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd und DRK-Präsident sowie die Mitglieder des DRK-Demenzstiftungsrates Brigitte Wagenblast, Franz-Xaver Pretzel, Dr. Peter Scheidt, Rolf Siedler, Guntram Leibinger sowie Prof. Dr. Reinhard Kuhnert freut sich auch Stiftungsratsmitglied OB Richard Arnold darauf, Ihnen ein oder mehrere Lose für den guten Zweck zu verkaufen.

Für alle diejenigen, die Interesse an Strickwaren haben, bietet der Stand der DRK-Demenzstiftung ebenfalls ein Highlight: In der Zeit vom 28.11. bis zum 30.11. verkauft der Strickkreis des DRK Schwäbisch Gmünd seine Waren. Socken, Babymützen, Schals und anderes in vielen tollen Farben und Ausführungen finden sich im Sortiment der Damen vom Strickkreis. Und helfen hat auch dort Tradition: Denn von den Einnahmen aus dem Verkauf unterstützen die Damen die vielfältigen Aufgaben des DRK und haben so schon vieles möglich gemacht.

Adventsauftakt und Tag der offenen Türe im Betreuten Wohnen Lindach

Am Samstag den 29. November 2014 ist im Betreuten Wohnen Adventsauftakt. Mehr dazu finden Sie hier...

Viele DRK-Aktionen auf dem Heubacher Kugelmarkt

Das DRK beteiligt sich in diesem Jahr mit vielen Aktionen am Heubacher Kugelmarkt. Am 13. und 14. Dezember finden sich in ganz Heubach ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des DRK. Besuchen Sie uns doch bei einem unserer Angebote:

Markt am Rathaus / Schlossstraße:
Gemeinsamer Verkauf von Erbsensuppe, Waffeln, Glühwein und Punsch durch den DRK-Ortsverein Heubach und das Team des MArkt am Rathauses.

Gegenüber der Bücherei:
Verkauf von Glühwein, Punsch, Roter Wurst, Thüringer und Feuerwurst durch die DRK-Wasserwacht.

Silberwarenfabrik:
Verkauf von Selbstgestricktem und Selbstgenähtem durch den DRK-Strickkreis und das DRK-Nähstüble.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bürgermobil Schwäbischer Wald ist gestartet

Seit Montag gibt es das Erfolgsmodell DRK-Bürgermobil auch im Bereich Schwäbischer Wald. Informationen zum Bürgermobil, zu Ansprechpartnern und Zeiten finden Sie auf der Seite des Bürgemobils Schwäbischer Wald...

Neuerungen im Rettungsdienst

Erster Auszubildender zum neuen Notfallsanitäter im Ostalbkreis: Nino Welz vom Gmünder DRK

Der Rettungsdienst verändert sich: Die Ausbildung im Bereich des Rettungsdienstes wird neu ausgerichtet. Von Anfang an dabei: Das Gmünder DRK mit dem ersten Azubi zum Notfallsanitäter im Ostalbkreis.

Lesen Sie hier mehr dazu...

Lernen Sie das DRK kennen. In nur drei Minuten erhalten Sie einen Überblick, über das was wir tun und unsere Motivation dafür. Hier finden Sie den Film "Das DRK in drei Minuten".

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

A. Zelck/DRK

Wir suchen Verstärkung für unseren ambulanten Pflegedienst! Hier finden Sie mehr Informationen...

 
Digitale Hilfe: Eine App für alle (Not-)Fälle
 

Wie war das noch mal mit der stabilen Seitenlage? Wo kommt der linke Arm hin? Wer sich bei den Maßnahmen zur Ersten Hilfe nicht mehr ganz sicher ist, kann sich ab sofort nicht nur für das iPhone, sondern auch für Android-Smartphones die Erste-Hilfe-App des DRK herunterladen. Die Themen reichen von A wie Atmung bis Z wie Zecke. Die App ist für 89 Cent im iTunes Store und im Google Play Store erhältlich. Mit dem Geld unterstützen die Käufer die Erste-Hilfe-Ausbildung des Deutschen Roten Kreuzes. Aber: die App ersetzt keinen Erste-Hilfe-Kurs. Denn die beste Voraussetzung, um im Notfall die richtigen lebensrettenden Handgriffe anwenden zu können, ist regelmäßiges Üben. Hierzu bieten wir regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse an. Mehr dazu finden Sie hier…

 
Kontakt
 
Aktuelle Termine

DRK-Stand auf Gmünder Weihnachtsmarkt
28.11. - 30.11.2014
DRK-Strickfrauen Schwäbisch Gmünd
Verkauf von Strickwaren

1.12. - 3.12.2014
Große Weihnachtstombola zugunsten der DRK-Demenzstiftung

Betreutes Wohnen Lindach: Tag der offenen Türe
29.11.2014 | 13:00 - 17:00 Uhr
Betreutes Wohnen Lindach
Iltisfeld 1
73527 GD-Lindach

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Vortrag zum Thema Elternunterhalt
8.12.2014 | 19 Uhr
Mehrgenerationenhaus Heubach
Ziegelwiesenstraße 5
73540 Heubach

Referentin:
Rechtsanwältin Irene Meixner

Informationen zum Vortrag finden Sie hier...