DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd e.V.
 
 
DRK-Pflegedienst
Hier finden Sie unseren ausgezeichneten Pflegedienst!
 
Stellenangebote
 
Ehrenamt
 
Erste Hilfe Kurse
 
Betreutes Wohnen
 
HNR mit Rauchmelder
für mehr Sicherheit zu Hause!
 
Menüdienste
 
Fahrdienste
 
Pflegedienst
 
Notruf
 
IMPULSE 2015
 
Blutspendetermine
 
Unser Bekleidungshaus
 
Mehrgenerationenhaus
 

Willkommen beim
DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd e.V.

Gmünder Tagespost unterstützt Demenzarbeit des DRK Schwäbisch Gmünd

Die Gmünder Tagespost unterstützt im Rahmen ihrer diesjährigen Weihnachtsaktion das DRK in Schwäbisch Gmünd bei der Anschaffung eines neuen Fahrzeuges für die Besucher unserer Demenzgruppen.

"Diese Unterstützung einerseits für das Fahrzeug, andererseits aber auch Aufklärung über das Thema Demenz mit einer so breiten Öffentlichkeit bei den Lesern der Tagespost zu bekommen, das ist schon eine tolle Sache", so DRK-Präsdient Dr. Joachim Bläse. "Wir hoffen natürlich, dass sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger an der Weihnachtsaktion beteiligen", so Dr. Bläse weiter.

Bis Weihnachten besteht für Privatpersonen, Firmen und Vereine noch die Möglichkeit, für die Weihnachtsaktion der Tagespost zu spenden und somit die Arbeit für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen des Gmünder Roten Kreuzes zu unterstützen. Deshalb unsere Bitte: Machsen Sie mit und beteiligen Sie sich mit einer Spende.

Die Kontodaten der GT-Weihnachtsaktion:

KSK Ostalb / IBAN: DE40614500500805243213
Volksbank Schwäbisch Gmünd / IBAN: DE14613901400023222000

Das ideale Weihnachtsgeschenk: Unser interkulturelles Kochbuch

Suchen Sie noch ein ideales Weihnachtsgeschenk für jemanden, der gerne kocht? Dann haben wir etwas für Sie: Seit dieser Woche gibt es unser interkulturelles Kochbuch zu kaufen.

Insgesamt 60 Rezepte wurden von Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus sieben Kulturen unserer Kochkurse im Rahmen der interkulturellen Öffnung unseres DRK-Kreisverbandes gemeinsam gekocht, gegessen und anschließend aufgeschrieben, damit auch andere an diesen leckeren Gerichten teilhaben können. Neben landestypischen Gerichten aus sieben Kulturen hält das Kochbuch auch einie Gerichte bereit, die sich speziell für Kinder eignen.

Wenn Sie also ein nicht ganz alltägliches Kochbuch suchen, finden Sie in diesem Kochbuch genau das richtige. Beziehen Sie können Sie das Kochbuch in Schwäbisch Gmünd bei folgenden Verkaufsstellen zum Preis von 9,80 €:

DRK-Zentrum, Weißensteiner Straße 40
i-Punkt am Marktplatz
Geschäftsstelle der AOK, Pfeifergässle 21
Buchhandlung Herwig, Postgasse 5
IDS GmbH, Eutighoferstraße 144
Süddialog Schwäbisch Gmünd e. V, Marktplatz 33

Damit Sie sich ein Bild machen können, können Sie hier eine Leseprobe des Kochbuchs anschauen.

Neue Jahresprogramme sind verfügbar

Die neuen Jahresprogramme sind verfügbar.

Hier finden Sie die Eltern-Baby-Angebote für das Jahr 2015.

Hier finden Sie die Angebote Barrierefrei unterwegs.

Außerdem können Sie unser neues Programm für Seniorenreisen bei uns abholen. 

Als Ansprechpartnerin für alle drei Bereiche steht Ihnen Frau Cornelia Müller unter c.mueller@drk-gd.de gerne zur Verfügung.

Hilfreiche Tipps für den Winter

Es ist wieder soweit: Nicht nur Weihnachten steht vor der Tür, sondern auch der Winter und mit ihm meist feucht-kaltes Wetter. Damit beginnt auch die Erkältungs- und Grippezeit. Damit Sie gesund durch den Winter kommen, haben wir hier ein paar Tipps zum Download für Sie bereitgestellt.

Bürgermobil Schwäbischer Wald ist gestartet

Seit Montag gibt es das Erfolgsmodell DRK-Bürgermobil auch im Bereich Schwäbischer Wald. Informationen zum Bürgermobil, zu Ansprechpartnern und Zeiten finden Sie auf der Seite des Bürgemobils Schwäbischer Wald...

Neuerungen im Rettungsdienst

Erster Auszubildender zum neuen Notfallsanitäter im Ostalbkreis: Nino Welz vom Gmünder DRK

Der Rettungsdienst verändert sich: Die Ausbildung im Bereich des Rettungsdienstes wird neu ausgerichtet. Von Anfang an dabei: Das Gmünder DRK mit dem ersten Azubi zum Notfallsanitäter im Ostalbkreis.

Lesen Sie hier mehr dazu...

Lernen Sie das DRK kennen. In nur drei Minuten erhalten Sie einen Überblick, über das was wir tun und unsere Motivation dafür. Hier finden Sie den Film "Das DRK in drei Minuten".

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

A. Zelck/DRK

Wir suchen Verstärkung für unseren ambulanten Pflegedienst! Hier finden Sie mehr Informationen...

 
Digitale Hilfe: Eine App für alle (Not-)Fälle
 

Wie war das noch mal mit der stabilen Seitenlage? Wo kommt der linke Arm hin? Wer sich bei den Maßnahmen zur Ersten Hilfe nicht mehr ganz sicher ist, kann sich ab sofort nicht nur für das iPhone, sondern auch für Android-Smartphones die Erste-Hilfe-App des DRK herunterladen. Die Themen reichen von A wie Atmung bis Z wie Zecke. Die App ist für 89 Cent im iTunes Store und im Google Play Store erhältlich. Mit dem Geld unterstützen die Käufer die Erste-Hilfe-Ausbildung des Deutschen Roten Kreuzes. Aber: die App ersetzt keinen Erste-Hilfe-Kurs. Denn die beste Voraussetzung, um im Notfall die richtigen lebensrettenden Handgriffe anwenden zu können, ist regelmäßiges Üben. Hierzu bieten wir regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse an. Mehr dazu finden Sie hier…

 
Kontakt
 
Aktuelle Termine