Banner_Strickkreis_Zuschnitt.JPG
Stricken für einen guten ZweckStricken für einen guten Zweck

Stricken für einen guten Zweck

Der Strickkreis trifft sich jeden Mittwoch von 14.30 bis 17.00 Uhr. In geselliger Runde werden seit Oktober 2005 Strick- und natürlich auch Häkelwaren gefertigt, deren Verkaufserlös einem guten Zweck zufließt.

Die Frauen des DRK-Strickkreis Heubach fertigen in Handarbeit Strick- und Häkelwaren (Socken, Decken, Pullis, Jacken, Schals, Ballnetze, Puppenbetten, Puppen, Handfiguren und vieles mehr) an, welche dann verkauft werden. Der daraus erzielte Erlös kommt dem "BürgerMobil Heubach" zugute. Wer Freude und Lust am gemeinsamen Handarbeiten hat und sich für die gute Sache einsetzen möchte, ist herzlich willkommen! Während des Treffens des Strickkreises besteht die Möglichkeit einzukaufen. Die Leiterinnen des Strickkreises freuen sich auf viele Strickerinnen und über einen regen Verkauf!

Weitere Informationen gibt es bei Eva Feuerle-Damstra jeweils mittwochs während des Strickkreises (14.30 - 17.00) oder in dieser Zeit telefonisch unter 07173/9259427. Auskünfte erteilt auch Sonja Duschek, DRK Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171/350640. Wollespenden sowie Strick- und Häkelnadeln für den Heubacher Strickkreis werden gerne angenommen (tgl. von 8.30 - 10.00 Uhr), sie können bei Bedarf abgeholt werden.