Ambulante Pflege, DRK, Wohlfahrtsverband, Augentropfen, Hausbesuch, Patient, Pflegedienst, Pfleger, Pflegerin Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Selbsthilfegruppe BlasenkrebsSelbsthilfegruppe Blasenkrebs

Selbsthilfegruppe Blasenkrebs

Ansprechpartner

Herr
Andreas Lasermann

Tel.: 07171 - 35 06 56
andreas.lasermann(at)drk-gd.de

Weißensteiner Str. 40
73525 Schwäbisch Gmünd

Selbsthilfegruppe Blasenkrebs "Von Betroffenen für Betroffene"

Die Krankheit
Harnblasenkrebs ist die vierthäufigste Krebserkrankung bei Männern und die achthäufigste bei Frauen.
In Deutschland wird bei knapp 30 000 Menschen pro Jahr die Erkrankung Blasenkrebs neu erkannt (Quelle: www.blasenkrebs-shb.de/blasenkrebs-worum-es-geht/). Männer sind knapp dreimal so häufig betroffen wie Frauen. Leider wird die Erkrankung häufig erst spät festgestellt: Bei etwa einem Drittel der neuen Fälle zeigt sich bereits ein invasives Stadium der Krankheit.

Risikofaktoren
Rauchen
Kontakt mit bestimmten chemischen Stoffen
Chronische Blasenentzündung
Genetische Faktoren

Prüfen Sie Ihr persönliches Risiko im Risiko-Check
www.blasenkrebs.net

Die Selbsthilfegruppe Blasenkrebs in Schwäbisch Gmünd trifft sich immer
am letzten Dienstag im Monat
.

Ort:
DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd e. V.
Weißensteiner Str. 40
73525 Schwäbisch Gmünd
Beginn: 18:00 Uhr bzw. 19:00 Uhr siehe Termine

Termine:
Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte unserem Flyer, diesen finden Sie hier.

Leitung:
Theo Heidenreich
Telefon: 07161 52563

DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd e. V.
Andreas Lasermann
Telefon: 07171 3506-56

Weitere Informationen erhalten Sie beim Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e. V.

www.selbsthilfe-bund-blasenkrebs.de

www.forum-blasenkrebs.de