Sie sind hier: Angebote / Flüchtlingskoordination

Helfer gesucht!

Wir suchen Sie als aktive und passive Unterstützer!

Ihre Ansprechpartnerin

Ilsabé Waldenmaier

 

Tel: 07171 - 35 06 72
ilsabe.waldenmaier[at]drk-gd[dot]de

Weißensteiner Str. 40
73525
Schwäbisch Gmünd

Ihre Ansprechpartnerin

Kezban Celik

 

Tel: 07171 - 35 06 32
kezban.celik[at]drk-gd[dot]de

Weißensteiner Str. 40
73525
Schwäbisch Gmünd

Koordination Flüchtlingsarbeit

Zu Beginn des Jahres 2016 Jahr hat der DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd mit dem Projekt „Koordination Flüchtlingsarbeit“ begonnen, welches von der Aktion Mensch unterstützt wird. Hierbei geht es darum, mit diversen Maßnahmen die Flüchtlinge in das örtliche Gemeinwesen sowie in den Alltag zu integrieren. Insbesondere ist das Vernetzen der ehrenamtlichen örtlichen Initiativen zur Betreuung und Integration der Flüchtlinge von besonderer Bedeutung.

Der DRK Kreisverband will schon bestehende ehrenamtliche Strukturen unterstützen und bei der Gründung von neuen Gruppen in der Projektplanung und Schulung der Ehrenamtlichen maßgeblich mithelfen.

Unter dem Motto „MENSCHEN WILLKOMMEN“ werden durch die Projektverantwortlichen vielfältige Ziele verfolgt:

  • Kommunikation mit kommunalen Einrichtungen, Verbänden und Arbeitskreisen, die in der Flüchtlingsarbeit aktiv sind
  • Unterstützung der Gemeinden bei der Integration der Geflüchteten in die neue Umgebung durch Erfahrungsaustausch und Informationen
  • Vernetzen aller ehrenamtlichen und hauptamtlichen Koordinatoren
  • Koordinierung der Angebote im Kreisverband
  • Schulung von Ehrenamtlichen / Paten in der Anschlussunterbringung zu verschiedenen Themenfelder der Interkulturellen Kompetenz, Asylrecht, Fluchttrauma, Bildungschancen u.m.

Für ein gelingendes Ankommen in der Anschlussunterbringung werden Maßnahmen entwickelt, die

  • den Geflüchteten das Gefühl des Willkommenseins vermitteln, Zugänge zum Gemeindeleben ermöglichen, Beschäftigung anbieten
  • Stärken der Geflüchteten sehen, wiederentdecken, fördern
  • Geflüchteten Zugang zu medizinischer und psychologischer Versorgung verschaffen

Wenn Sie stets aktuell über Projekte und Aktionen, die im Rahmen der Flüchtlingsarbeit beim DRK im Kreisverband Schwäbisch Gmünd angeboten werden, informiert sein wollen, können Sie durch eine Mail an i.waldenmaier[at]drk-gd[dot]de in unseren Informationsverteiler „MENSCHEN WILLKOMMEN“ aufgenommen werden.

Gerne nehmen wir auch Ihr Angebot für eine ehrenamtliche Tätigkeit auf. Dazu füllen Sie bitte den hier hinterlegten Fragebogen unverbindlich aus.

Was Sie auch interessieren könnte

46 Seiten geballte Info für Ehrenamtliche www.tavir-ravensburg.de/WEGWEISER.12.02.2015.pdf

Bilder gegen Bürgerängste http://bildkorrektur.tumblr.com/

Lernwerkstatt in der GU http://www.lernwerkstatt-hut-für-flüchtlinge.de/