IMG_8732.JPG
DRK-HörZeitDRK-HörZeit

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Demenz
  3. DRK-HörZeit

DRK-HörZeit

Ansprechpartnerin

Frau
Anna Ring

Tel.: 07171 - 35 06 84
demenzberatung(at)drk-gd.de

Weißensteiner Str. 40
73525 Schwäbisch Gmünd

Zuhören gegen die Einsamkeit

Beim DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd e.V. gibt es jetzt eine Telefonhotline: DRK-HörZeit ist ein Angebot für ältere Mitbürger, die einfach reden wollen.
Anna Ring und Carina Meyer, Sozialpädagoginnen von der DRK-Demenzberatung, nehmen sich jeden Mittwochmorgen von 9 Uhr bis 12 Uhr Zeit. Zeit für Menschen, die in dieser Zeit in Isolation leben - sei es, weil sie zur Risikogruppe gehören, oder weil sie sich aus Angst vor dem Corona-Virus nicht mehr nach Draußen trauen. Diese Menschen können derzeit oft ihre Gedanken und Sorgen mit niemandem teilen. Und genau da setzt die DRK-HörZeit an.

07171 3506-83 mittwochs von 9 Uhr bis 12 Uhr

Unter dieser Nummer erreichen Sie die Sozialpädagoginnen Anna Ring und Carina Meyer. Diese bieten ein offenes Ohr und möchten im Gespräch aufbauen, Mut zusprechen, gegebenenfalls Kontakte vermitteln sowie den Anrufenden das Gefühl geben, dass jemand tatsächlich und aufmerksam zuhört.

Also, wer in dieser doch schwierigen Zeit Redebedarf hat, kann sich mittwochs unter 07171 3506-83 von 9 Uhr bis 12 Uhr melden.

 

 

 

 

 

Ansprechpartnerin

Frau
Carina Meyer

Tel.: 07171 - 35 06 84 
demenzberatung(at)drk-gd.de

Weißensteiner Str. 40
73525 Schwäbisch Gmünd