Teaser.jpg
Unsere AngeboteUnsere Angebote

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bewegungsprogramme
  3. Unsere Angebote

Unsere Angebote

Ansprechpartnerin

Frau
Lucia Fileppi

Tel.: 07171 - 35 06 41
Lucia.Fileppi(at)drk-gd.de

Weißensteiner Str. 40
73525 Schwäbisch Gmünd

DRK-Gymnastik

Im Sitzen, im Stehen, im Gehen und im Liegen trainieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den ganzen Körper. Geräte bringen Farbe, Abwechslung und Spaß in die Übungsstunde.

DRK-Wassergymnastik

Im etwa brusthohen warmen Wasser können auch Nichtschwimmer die besonderen Eigenschaften des Wassers erfahren. Mit gezielten Übungen werden Wasserwiderstand und Auftrieb genutzt, um den Körper einerseits zu kräftigen, ihn andererseits Leichtigkeit und Schwerelosigkeit genießen zu lassen. Außerdem wird der Stoffwechsel angeregt und die körpereigene Abwehr gestärkt. 

DRK-Tanz

Bekannte und neue Melodien animieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Tanzen und ganz schnell breiten sich Leichtigkeit und Freude aus. Das Repertoire der Übungsleiterinnen reicht von einfachen bis schwierigen Choreografien, von traditionellen bis zu modernen und meditativen Kreistänzen, von Kreis- über Block- und Kontratänzen zu Square- und Round-Dances. Mit jedem neuen Tanz wachsen Selbstbewusstsein, rhythmisches Vermögen und Gedächtnisleistung.

DRK-Gedächtnistraining

Nicht nur für den Körper sondern auch für das Gehirn bietet das DRK Schwäbisch Gmünd Beweglichkeitstraining an. In stressfreier Atmosphäre werden die grauen Zellen in Schwung gebracht und  mit viel Freude und Spaß die verschiedenen Gehirnleistungen spielerisch mit unterschiedlichen Übungen zur Förderung der Merkfähigkeit, Konzentration, Wortfindung  und Formulierung trainiert.

Yoga für Ältere

Mit diesem Kurs möchten wir Sie einladen, mit einfachen Atemübungen und langsam ausgeführten Körperübungen eine harmonisierende Wirkung auf Körper, Geist und Seele, für den Alltag mitzunehmen.
Durch gezieltes An- und Entspannen, werden wir Muskelgruppen kräftigen, dehnen, entspannen und auch geistig zur Ruhe kommen.
Yoga ist für jeden in jedem Alter praktizierbar.

Wir laden Sie ein:

  • In eine feste Gruppe, in der auch Feste gefeiert, Ausflüge organisiert und neue Freundschaften geschlossen werden. Sie selbst bestimmen über den Grad Ihrer Bindung an die Gruppe.
  • Zu fröhlichen Menschen, für die körperliche und geistige Beweglichkeit zusammen gehören.
  • Zu wöchentlichen Treffen (Schulferien ausgenommen), weil die Regelmäßigkeit entscheidend für den Übungserfolg ist.
  • Zu unseren Angeboten in der Nähe Ihres Wohnortes zu sozial verträglichen Preisen (2,50 € pro teilgenommener Übungsstunde).
  • In einen starken Verband, der die qualifizierte Aus- und Fortbildung seiner Übungsleiterinnen und Übungsleiter garantiert.

Sturzprophylaxe

Viele ältere Menschen klagen über eine eingeschränkte Beweglichkeit sowie über nachlassende Muskelkraft und Koordination. Deshalb kann es im Alter häufiger zu Stürzen kommen. Ein verzögertes Reaktionsvermögen sowie ein nachlassender Gleichgewichtssinn sind weitere altersbedingte Einschränkungen. Ehe man sich versieht, stürzt man – oft mit gravierenden Folgen.Im Kurs Sturzprophylaxe lernen die Teilnehmer/innen, Sturzrisiken im Alltag zu erkennen und sie erfahren, wie man nach einem Sturz geschickt wieder aufsteht. Darüber hinaus kräftigen und dehnen sie gezielt Muskeln, die maßgeblich für einen festen Stand und einen sicheren Gang verantwortlich sind.Der Kurs richtet sich nicht nur an Personen, die sich im Alltag unsicher fühlen und bereits unter Orientierungs- und Wahrnehmungsstörungen leiden, sondern auch an alle, die Stürze im Alter aktiv vorbeugen möchten.

Beckenbodengymnastik

Der Beckenboden ist eine der wichtigsten großen Muskelgruppen des menschlichen Körpers. Durch gezieltes Training der Muskulatur können Rückenbeschwerden, Inkontinenz, Organsenkungen, Menstruationsbeschwerden und Hämorrhoiden wesentlich gemindert und dadurch die Lebensqualität verbessert werden. Das Beckenbodentraining eignet sich auch für Wöchnerinnen, nach Operationen und für Krebserkrankte.

Line Dance

Sie bewegen sich gerne auf Musik, am liebsten gemeinsam mit Gleichgesinnten und möchten noch lange fit und beweglich bleiben? Dann lädt sie das Deutsche Rote Kreuz herzlich ein, am DRK-Gesundheitsprogramm Line Dance teilzunehmen. Line Dance ist eine Tanzform, bei der Menschen in Reihen und Linien – meist auf Country- und Popmusik – vor- und nebeneinander tanzen. Der Line Dance ist eine Ergänzung zum Paartanz und stammt ursprünglich aus den USA, wo er sich im Laufe des 20. Jahrhunderts entwickelte. Für unerfahrene Tänzer/innen und Neulinge auf dem Gebiet des Line Dance eignet sich der Kurs „Line Dance für Einsteiger“. Fortgeschrittene können sich im Kurs „Line Dance für Fortgeschrittene“ die Sorgen von der Seele tanzen. Das Kursangebot „Afterwork-Line Dance“ findet in den Abendstunden statt, um auch Berufstätigen die Teilnahme an einem Bewegungsangebot des DRK zu ermöglichen. Alle drei Kursangebote umfassen je zehn Veranstaltungen. Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungsterminen sowie der Kursgebühr erhalten Sie auf Anfrage. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung unter 07171 3506-41.