Sie sind hier: Aktuelles / Stellenangebote / Bundesfreiwilligendienst / FSJ

Helfer gesucht!

Wir suchen Sie als aktive und passive Unterstützer!

Ihre Ansprechpartnerin

Marleen Hörmann


Buchhaltung, Fördermitglieder und Freiwilligendienste


Tel.: 07171 - 35 06 60

Fax: 07171 - 35 06 23

m.hoermann[at]drk-gd[dot]de

Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Soziales Jahr

Bundesfreiwilligendienst und FSJ - Genau das Richtige!

Sie suchen ein neues Aufgabenfeld? Wollen sich neu orientieren? Sie suchen nach Möglichkeiten, sich sozial zu engagieren, sich fortzubilden und Ihre Erfahrungen einzubringen? Dann ist der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bzw. ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) genau das Richtige für Sie.

Freiwilligendienste sind ein Beitrag zur Förderung des lebenslangen Lernens: Jungen Freiwilligen bietet sie die Chance, sich zu orientieren, neue Kompetenzen zu erwerben und Stärken auszubauen. Ältere Freiwillige werden ermutigt, ihre bereits vorhandenen Kompetenzen sowie ihre Lebens- und Berufserfahrung einzubringen und weiter zu entwickeln.

Einige Ihrer Einsatzmöglichkeiten bei uns:

  • Krankentransport
  • Kindertagesstätte
  • Tagespflege Heubach
  • Behinderten- und Seniorenfahrdienst
  • Schulbegleitung

Die Freiwilligen erhalten eine fachliche Anleitung.

Das Mindestalter beträgt in allen Bereich 18 Jahre. Für die Bereich Krankentransport und Behinderten- und Seniorenfahrdienst ist zudem ein Führerschein der Klasse III / B und ein Jahr Fahrpraxis notwendig.

Infos rund um den BFD und FSJ.

  • Wer kann sich im engagieren?
  • Wie lange dauert der Dienst?
  • Wie viele Stunden umfasst die wöchentliche Arbeitszeit?
  • Wie hoch ist das zu zahlende Taschengeld?
  • Gibt es eine Sozialversicherungspflicht?
  • Was bietet der BFD bzw. das FSJ?
  • Was bietet das DRK seinen Freiwilligen?

Diese und alle Ihre weiteren Fragen erläutern wir gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen.

Wir freuen uns auf Sie!